Sorgen für Wohlfühltemperaturen: Wärmepumpen für Ihren Pool

Wer Pool-Wärmepumpen kaufen will, kann durch Magiline effizient Stromkosten sparen.

Mögen Sie es sportlich-kühl oder verwöhnen sie sich lieber mit Wohlfühlwärme? Eine Wärmepumpe sorgt dafür, dass Ihr Pool immer genau die richtige Temperatur hat. Zum klugen Kaufen einer Poolheizung empfehlen wir, vor allem den Stromverbrauch im Auge zu behalten.

Die Wärmepumpen von Piscine Magiline ermöglichen es, dass bis zum fünf Mal soviel Wärme produziert wird, wie die Pumpe an Strom aufnimmt.

Wärmepumpe für Ihren Pool - Im Rheinland Ihre Spezialisten für Wärmepumpen
Schwimmvergnügen hoch 10: Wärmepumpe für Ihren Pool - Im Rheinland Ihre Spezialisten für Wärmepumpen
Wärmepumpen Technik für Ihren Pool

Titan-Wärmetauscher und feinste Sensoren

Für Ihr uneingeschränktes Wasservergnügen sorgen bei Magiline spezielle Titan-Wärmetauscher. Diese nehmen Energie auf uns geben sie dann konzentriert an das Wasser ab. Dank feinster Sensoren passiert dies nur genau so lange, bis die gewünschte Wassertemperatur erreicht ist. Dann stellt sich die Anlage automatisch auf Stand by und springt erst wieder an, wenn ihre Wohlfühltemperatur unterschritten ist. Der Vorteil: Die benötigte Energie wird nur dann eingesetzt, wenn es nötig ist. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

Wie können Sie Ihre Pool-Wärmepumpe anschließen?

Meistens wird eine Wärmepumpe direkt hinter der Filteranlage über den zugehörigen 50 mm Anschluss angeschlossen. Bei geringeren Poolgrößen ist der Anschluss einphasig, so dass eine normale Schuko-Steckdose ausreicht. Einen dreiphasigen Drehstrom-Anschluss benötigt man bei größeren Pumpen. Wir beraten Sie gerne, was bei Ihrem Pool die beste und einfachste Anschlussmöglichkeit ist und liefern Ihnen im Rheinland die Wärmepumpe auch gerne mit Montageservice.

Der optimale Platz für Ihre Wärmepumpe

In unseren Breitengraden empfiehlt sich eine witterrungsgeschützte Unterbringung. Während sie arbeitet ist ein Ort optimal, an dem sie Luft störungsfrei ansaugen und abgeben kann. Der Grund: Die Wärmepumpe saugt Umgebungsluft an und gibt sie abgekühlt wieder ab. In geschlossenen Räumen kann es vorkommen, dass dann die kalte Luft wieder eingesaugt wird. Dadurch verschlechtert sich die Leistung und es kommt zu einem sogenannten „thermischen Kurzschluss“. Achten Sie also sowohl auf Witterungsschutz wie gute Luftzirkulation!

IMAGI – Wärmesteuerung per Fernbedienung

Eine der größten Innovationen von Magiline ist IMAGI – ein Patent für den „intelligenten Pool“. Dabei können sie per Fernbedienung alle Parameter wie Wasserstand, Wasserqualität und auch Wassertemperatur eingeben. Eine App sorgt für komfortable Bedienung selbst aus größeren Distanzen. Während Sie unterwegs sind, bleibt das Wasser stromsparend unbeheizt und steht für Sie exakt dann mit Ihrer Wunschtemperatur bereit, wenn Sie den Pool nutzen wollen! Smartes Poolvergnügen ohne Limits – erfahren Sie hier mehr über IMAGI.