Poolbeleuchtung

Was gibt es schöneres als in einer warmen Sommernacht im eigenen Pool zu baden? Damit das Baden im Pool auch nach Sonnenuntergang noch Freude macht, braucht es vor allem eins: die richtige Poolbeleuchtung. Standardmäßig werden Poolbecken mit Glühbirnen-Scheinwerfern ausgestattet. Je nach Beckentyp gibt es verschiedene Scheinwerfersysteme, die entweder eingebaut, eingehängt oder aber als Aufbau-Scheinwerfer genutzt werden. Einhänge-Unterwasserscheinwerfer können problemlos nachträglich angebracht und leicht ausgetauscht werden. Einbau-Unterwasserscheinwerfer werden hingegen festmontiert und sind daher eine langfristige Lösung. Aufbau-Scheinwerfer haben keine Einbauschiene und können mittels einer Fernbedienung betätigt werden.

LED Poolbeleuchtung

Heutzutage gibt es jedoch noch weitere technische Möglichkeiten, den Pool zu beleuchten. Aquawerk.com nutzt die sogenannte „Neolight“-Beleuchtung mit weißen LEDs als optimale Lichtquelle.

Sie treiben es lieber bunt? Dann wählen Sie „Neolight color“, bei der sie zwischen 11 Farben und 7 Farbnuancen frei wählen können. Egal ob Sie sich für Neolight oder Neolight color entscheiden, alle Beleuchtungsvarianten sind für jede Poolbeckenform erhältlich.

 

LED Licht Unterwasser mit Ansicht auf den Terrassenbelag aus Holz mit Einbauleuchte

LED Beleuchtung im Wasser setzt den Pool ins rechte Licht.

LED Poolbeleuchtung – Vorteile

Die Vorteile der LED-Leuchten liegen auf der Hand: Sie sind energiesparend, haben eine lange Haltbarkeit, verbreiten ein schönes Licht und erwärmen durch ihre Strahlung nicht das Wasser. Der für Poolbesitzer wohl größte Vorteil liegt in der immensen Kostenersparnis gegenüber den klassischen Halogenleuchten. Zwar sind sie in der Anschaffung etwas teurer, jedoch besitzen sie eine längere Betriebsdauer bei geringerem Energiebedarf.

Zusätzlich zu den unterschiedlichen Farben gibt es weitere angenehme Extras und Erweiterungen zur Poolbeleuchtung. So lässt sich die Poolbeleuchtung beispielsweise mit einer Zeitschaltuhr kombinieren, sodass die Beleuchtung optimal auf die Lichtverhältnisse von Tag und Nacht abgestimmt ist. Auch ist es möglich, die einzelnen LED-Lampen je nach Beckentyp und gewünschter Wirkung unterschiedlich anzuordnen

Fest steht: Erst durch die richtige Beleuchtung bekommt Ihr Pool das gewisse Extra und wird optimal in Szene gesetzt!

Sie haben die Erleuchtung noch nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Lösung für Ihren Pool zu finden!

Ihr Team vom Aquawerk.com